2019-08-11 Möschesonntag

Am Möschesonntag hatten wir ja mal wieder Glück mit dem Wetter. Pünktlich um 10:15 Uhr sind 22 Mitglieder angetreten, um die goldene Mösch zum Schützenplatz zu geleiten. 

Auch in diesem Jahr wurde der prächtig geschmückte goldene Vogel von Lucas Kellersmann am Anfang des Zuges getragen. Die Mösch oder auch liebevoll, die goldene Bachstelze genannt, wurde in früheren Zeiten durch das Dorf von Haus zu Haus und Hof zu Hof getragen damit auch alle wirklich alle Bescheid wussten, dass das Schützenfest vor der Türe steht. 

Mit viel Tam-Tam ging es zur Musik vom Tambourcorps Linforf und dem Musikverein Stein das kurze Stück zum Generalappell auf den Markplatz. Vom Marktplatz ging es weiter zum Schützenplatz zum Biwak. Wir verbrachten einen schönen sonnigen Tag zusammen mit Kameraden, Freunden und Familien, die sich nach und nach einfanden. Im Laufe des Tages, war auch unser Gästekönig, Bundestagsabgeordneter Peter Beyer kurz zugegen. Jetzt freuen wir uns sehr auf das bevorstehende Schützenfest. Zum ersten Mal offiziell dabei ware unsere neuer Jungschütze Robin Kroll den wir an dieser Stelle noch einmal herzlich willkommen heißen.

Schützenzug in Ratingen Mitte

Was hat das St. Georg Corps Lintorf im Schützenzug in Ratingen verloren?

Das hat sich vielleicht so mancher Zuschauer gefragt.

Die Antwort ist ganz einfach. Vier Mitglieder unseres Corps (Marcel Mohr, Marius Mohr, Jens Jörgens und Sebastian Kahlert) sind zusätzlich Mitglied der St. Suitbertus Kompanie in Ratingen. In diesem Jahr ist Marcel Mohr König der Formation in Ratingen. Außerdem ist unser eigener König Jens Jörgens ebenfalls Mitglied in Ratingen.

Da lag es nah, dass wir als Corps die beiden Majestäten natürlich auch beim Festzug unterstützen wollten.

Der Tag begann mit einem Frühstück und einem Umtrunk im Europäischen Hof. Im gemütlichen Biergarten konnten sich die Mitglieder der Formationen ein wenig besser kennen lernen. Jens und Marcel haben für das leibliche Wohl und für die Getränke gesorgt.

Für viele von uns war der Umzug durch die Ratinger Innenstadt ein Erlebnis und eine Premiere bei einem Wetter, wie es besser nicht sein konnte. Sonne pur bei angenehmen 27 Grad.  

Ein schöner und ereignisreicher Tag endete mit dem Einmarsch auf den gut besuchten Ratinger Schützenplatz. Schön das wir dabei sein durften.

Bitte nicht wundern, wenn die St. Suitbertus Kompanie aus Ratingen in diesem Jahr in Lintorf zu sehen sein wird. 

Ein paar eigene Fotos sind HIER zu finden.

Bilder vom Zug beim Dumeklemmer

Neuer Jungschütze, Robin Kroll

 

Am 03.08.2019 hat die Versammlung Robin Kroll als Jungschütze in das Corps aufgenommen. Wir freuen uns, dass Robin dabei ist und wünschen uns allen viel Spaß beim anstehenden Schützenfest in Lintorf.

Robin ist durch Lucas und Philipp Kellersmann auf das Corps aufmerksam geworden.

Herzlich Willkommen Robin.  

Altstadtfrühschoppen am 20.07.2019

Am Samstag, den 20.07.2019 traf sich, urlaubsbedingt, nur eine kleine Abordnung (12 Kameraden) des Corps zum Altstadtfrühschoppen. Um 10:30 ging es zunächst mit dem Bus und Bahn von Lintorf in die Düsseldorfer Altstadt. Unser erstes Ziel war das Füchschen auf der Ratinger Straße. Nach einigen Bierchen zogen wir weiter auf die Bolkerstraße zum Schlüssel Brauhaus. Von dort aus brachen wir dann auf zur Düsseldorfer Kirmes. Leider mussten wir die Kirmes aufgrund einer Sturmwarnung bereits gegen 16:00 Uhr wieder verlassen gerade als der Spaß so richtig losging. Nach kurzer Absprache blieben einige Jungschützen in der Altstadt und der Rest trat den Rückweg nach Lintorf, in unser Stammlokal Meck, an. Dort ließen wir einen sehr schönen Tag, auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat, ausklingen. 

1 4 5 6 7 8 22