Schützenzug in Ratingen Mitte

Was hat das St. Georg Corps Lintorf im Schützenzug in Ratingen verloren?

Das hat sich vielleicht so mancher Zuschauer gefragt.

Die Antwort ist ganz einfach. Vier Mitglieder unseres Corps (Marcel Mohr, Marius Mohr, Jens Jörgens und Sebastian Kahlert) sind zusätzlich Mitglied der St. Suitbertus Kompanie in Ratingen. In diesem Jahr ist Marcel Mohr König der Formation in Ratingen. Außerdem ist unser eigener König Jens Jörgens ebenfalls Mitglied in Ratingen.

Da lag es nah, dass wir als Corps die beiden Majestäten natürlich auch beim Festzug unterstützen wollten.

Der Tag begann mit einem Frühstück und einem Umtrunk im Europäischen Hof. Im gemütlichen Biergarten konnten sich die Mitglieder der Formationen ein wenig besser kennen lernen. Jens und Marcel haben für das leibliche Wohl und für die Getränke gesorgt.

Für viele von uns war der Umzug durch die Ratinger Innenstadt ein Erlebnis und eine Premiere bei einem Wetter, wie es besser nicht sein konnte. Sonne pur bei angenehmen 27 Grad.  

Ein schöner und ereignisreicher Tag endete mit dem Einmarsch auf den gut besuchten Ratinger Schützenplatz. Schön das wir dabei sein durften.

Bitte nicht wundern, wenn die St. Suitbertus Kompanie aus Ratingen in diesem Jahr in Lintorf zu sehen sein wird. 

Ein paar eigene Fotos sind HIER zu finden.

Bilder vom Zug beim Dumeklemmer

Maifest 2019

Maibaum 2019

Am 1. Mai wurde beim St. Georg Corps mal wieder geradelt. Gegen 11:00 Uhr startete eine Truppe von fast 30 Personen in Richtung Sechs-Seen-Platte. Es ging quer durch den Wald und um einen der Seen herum. Es war ganz schön frisch auf dem Rad und so manche(r) wünschte sich, sie (er) hätte sich doch etwas dicker angezogen. Die Sonne wollte noch nicht so richtig rauskommen. Nach gut 90 Minuten, in denen auch ein kleiner Stopp enthalten war, sind alle wieder heil am Clubhaus an der Wedauer Straße angekommen.

Weiterlesen

Osterfrühstück am 22.04.2019

Sommerlich geschmückt und nach zwei Aufräumtagen (am 13 April haben die Maler des Clubs ganze Arbeit bei einem zweiten Einsatz geleistet) begrüßte uns unser Clubhaus in neuem Glanz. Das Wetter meinte es in diesem Jahr ganz besonders gut und schenke uns über die kompletten Ostertage angenehme 26 Grad. Mit fast 50 Personen war unser Osterfrühstück am Ostermontag sehr gut besucht. Nach dem gemeinsamen Frühstück fand ein gemischtes Osterschießen statt bei dem auch die Frauen des Corps teilnehmen durften.

Später nutzten die Männer des Corps die eigene Schießbahn im Bunker das Clubhauses, um ein kleines Pokalschießen zu veranstalten. Als Sieger gingen Sebastian Kahlert und Gert Mentzen aus diesem Schießen hervor. Beide freuten sich über einen Wanderpokal.

Gut gelaunt verbrachten wir so zusammen einen herrlichen Tag bis sich die Gemeinschaft in den späten Nachmittagsstunden aufgelöst hat.

Vielen Dank an alle die bei der Vorbereitung und beim Aufräumen geholfen haben.

Ein paar Fotos sind hier zu finden.

Discobowling in Duisburg

Am 05. Oktober entführte uns der zweite Vorsitzende Frank Groten mit dem Großraumtaxi zum XXL-Bowling nach Duisburg. Nach einem guten Essen und einer sehr abgespeckten Monatsversammlung starteten gegen 20:00 Uhr 16 Kameraden in 3 Gruppen zum Wettkampf mit den schweren Bällen. Alle hatten sehr viel Spaß und auch die Lasershow und die hämmernde Discomusik kamen bei allen sehr gut an, auch wenn man sich etwas lauter Unterhalten musste. Nach drei Stunden, die wie im Flug vergingen, war um 23:00 Uhr der Spaß vorbei und es ging zurück nach Lintorf.

Vielen Dank für den schönen und gelungenen Abend an alle die bei der Organisation geholfen haben.

1 2 3 6