Überraschungsversammlung am 07.10.2022

Fahrer Sebastian Kahlert mit Thomas von der Bey im Beiwagen

Nach einer sehr kurzen regulären Versammlung, in der es einzig um Aufnahme von Leon Groten und Dominik Pfeifer ging, fand die jährliche Überraschungsversammlung statt. Der Veranstaltungsort war leicht mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen und die Fahrt dauerte nur wenige Minuten.

Direkt an der Kölner Straße in Breitscheid befindet sich das außergewöhnliche AWD Museum. Thomas von der Bey, Enkel des Firmengründers August Wurring, führte uns, begleitet von interessanten Geschichten, durch diesen Originalschauplatz der Motorradgeschichte. Die Führung durch die Anlage und die Werkstatt dauert etwa 60 Minuten. Das anschließende Essen vom Grillbuffet wurde direkt zwischen den Ausstellungstücken in der Halle des AWD Museums eingenommen. Gestärkt und gut gelaunt  machten sich die Mitglieder gegen 21:00 Uhr wieder auf nach Lintorf um die Überraschungsversammlung in unserer Stammkneipe MECK ausklingen zu lassen.

Hier findet Ihr eine paar Fotos (mit Genehmigung von Thomas von der Bey).

Wer mehr wissen möchte, der wird hier fündig: Webseite des AWD-Museums (externer Link)

Neues Mitglied Dominik Pfeifer

Neues Mitglied Dominik Pfeifer

Als zweiter Tagesordnungspunkt der Monatsversammlung am 07.10.2022 stand die geheime Abstimmung zur Aufnahme von Dominik Pfeifer auf dem Programm. Unser Schriftführer Alexander Schleip hatte dafür eigens nahezu mikroskopisch kleine Abstimmungszettel in Größe von ca. 15x45mm vorbereitet („Auch wir müssen sparen“ so seine Aussage). Da wundert es nicht, dass die Abstimmung mit einer ungültigen Stimme ausgegangen ist. Da hatte wohl ein Kamerad seine Brille nicht dabei und „Nein“ durchgestrichen anstatt bei „Ja“ sein Kreuz zu machen. Dies änderte an dem ansonsten einstimmigen Ergebnis nichts und somit heißen wir Dominik als 43. Vollmitglied in unserem Kreis herzlich willkommen.

Leon Groten jetzt Vollmitglied

Leon Groten nun Vollmitglied

Unser aktueller Jungkönig Leon Groten hat mit Vollendung des 25. Lebensjahres den Antrag gestellt, als Vollmitglied in das St. Georg Corps aufgenommen zu werden. Diesem Antrag wurde in der Versammlung am 07.10.2022, per Handzeichen, einstimmig zugestimmt. Als erste „Amtshandlung“ durfte Leon im Anschluss an der geheimen Abstimmung zur Aufnahme von Dominik Pfeifer teilnehmen. Lieber Leon, im Namen des Corps: Wir freuen uns sehr, dass Du bei uns bist.

Hauptversammlung der Bruderschaft 2022

Frank Groten ist neuer 2. Vorsitzender der Lintorfer Bruderschaft

Zu einem ungewöhnlichen Datum, am 18.09.2022 fand die jährliche Hauptversammlung der Lintorfer Bruderschaft statt. Mit einem einstimmigen Ergebnis wurde unser 2. Vorsitzender Frank Groten zum 2. Vorsitzenden der Bruderschaft gewählt. Er wird in diesem Amt den ebenfalls neu gewählten 1. Vorsitzenden und Chef der Bruderschaft Andreas Kellersmann, der seit 2020 Mitglied des Lambertus-Corps ist, unterstützen.

Dieter Rubner, der zu dieser Versammlung sein Amt als Brudermeister aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hat, wurde zum Ehrenbrudermeister ernannt. Werner Bach vom Tambourcorps Lintorf Reserve wurde zum neuen Brudermeister gewählt.

Zusätzlich wurden folgende Mitglieder aus unserem Corps für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft mit einer Urkunde ausgezeichnet. Arne Bedbur (50 Jahre), Wilfried Kröll (40 Jahre), Wolfgang Thielemeyer (40 Jahre), Alfred Jansen (30 Jahre).

Alfred ist zwar bereits über 40 Jahre in der Bruderschaft und hat auch bereits die Auszeichnung für 40 Jahre erhalten aber wer zählt das schon so genau nach.

1 2 3 25